Yin Yoga und Klang

“Tiefes Loslassen”

mit Sina und Vageesha

im Odenwald / Fr, 02.12.22 bis So, 04.12.22 / begrenzte Platzzahl

 

Magst du Abstand von der stressigen Vorweihnachtszeit?

Raum für dich?

Magst du dich selbst tief weiten, dehnen und ausdehnen?

Das alles mit Zeit und Muse?

Ruhig, sicher und geschützt?

 

Getragen von sanften Klängen und ausgewählten Texten, die das tiefe Loslassen noch fördern, während du - ganz sanft - tiefer und tiefer in den Stellungen des Yin Yogas loslässt?

 

Lasse alles los, was loszulassen ist. Erwartungen, Druck, müssen, sollen, wollen, funktionieren, Ballast...you name it. Das hier ist deine Zeit für dich, sei präsent für dich selbst. Niemanden sonst. Yin first.

 

Gönne dir diese kleine und doch so nachhaltig große Auszeit. Yin Zeit, Yin Yoga, die weibliche Form des Yogas. 

 

Decken und Kissen sind vorhanden, bringe bitte deine eigene Yogamatte mit.

 

 


 

Über Sina von Sina:
Yoga trat 2006 in mein Leben und hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Die eigene intensive Praxis führte 2011 zu dem Wunsch, Yoga auch an andere weiterzugeben. Ausgebildet als Yogalehrerin (BYV) unterrichte ich mit viel Freude, Humor und Leichtigkeit. Liebevolles Praktizieren, bewusstes Atmen und Spüren stehen im Vordergrund. Von meinen Reisen und Weiterbildungen integriere ich immer wieder neue Elemente und Übungen in meinen Unterricht. 

 

Über Vageesha von Vageesha:

Mich faszinieren Klangyoga, Töne und ihre Wirkungen auf unsere Seele und unseren Körper. In meinen Yogastunden kombiniere ich gern Gesang und verschiedene Klang- und Musikelemente, um die Wirkung der Asanas zu stärken und eine noch tiefere Entspannung möglich zu machen. Handpan, Monochord, Kristallklangschalen sowie eigene Obertöne und vieles mehr setzen Akzente und weben einen intensiven Klangteppich, der durch die Stunde trägt. Oder manchmal passt auch ein gesungenes Mantra am besten. Nada brahma - die Welt ist Klang. 

 

Ablauf:

Anreise: Freitag, 02.12.22 ab 16 Uhr

 

Freitag:

17.30-19.00h Yogastunde zum Ankommen

19.00h Abendessen

21.00-22.00h Vorstellrunde und Meditation

 

Samstag 03.12.22:

8.00 - 9.00h Sanfte Bewegung, räkeln und Tanz

9.00-10.00h leichtes Frühstück

10.30-13.00h Yogastunde

13.00 Mittagessen und Pause

16.00-19.00h Yogastunde

19.00h Abendessen

21.00-22.00h Yoga Nidra

 

Sonntag, 04.12.22:

8.00-9.00h Sanfte Bewegung, räkeln und Tanz

9.00-10.00h leichtes Frühstück

10.30-12.30h Yogastunde

12.30h -13.00h Abschlussrunde

13.00h Mittagessen

 

Danach Abreise im Laufe des Nachmittags.

 

Anmeldung und Preise:

Preis Yogaseminar: 199 € / Anmeldung hier über die Seite

 

Die Anmeldung für die Zimmer und die Verpflegung (Vollpension / 3 Mahlzeiten, sowie Tee und Wasser während des Tages bis zum Abendessen) erfolgt separat über das Landhaus Sonnenberg. Dort findest du die aktuellen Preise und Möglichkeiten der Unterbringung.

Bitte zeitnah buchen, um Komplikationen bezüglich der Zimmerbelegung zu vermeiden. www.landhaus-sonnenberg.de


Das Wochenende ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) anerkannt und wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst (bitte erkundige Dich selbst bei Deiner Krankenkasse bzgl. Konditionen)