SinnReich - Sein


SinnReich - Sein - Sina Emrich

 

Für ein sinnvolles und mit allen Sinnen erlebtes Leben auf diesem wunderschönen Planeten. Herzlich willkommen.

 

Du bist hier richtig, wenn:

 

- du auf der Suche bist, wie du dein Frau-Sein, deine spirituelle Weiblichkeit gut und in deinem Rhythmus leben und in den Alltag bringen willst und dafür Inspiration brauchst.

BLOG

 

- du deine weibliche Kreativität mal so richtig ausleben magst.

CREATE YOUR OWN GODDESS

 

- du auf der Suche nach Schmuckstücken bist, die Sinn, Weiblichkeit und Schönheit verkörpern. Göttinnen für Altar und Körper, Yoniherzen und Yogini Collection.

SHOP

 

- du Entspannung und eine kleine Auszeit vom Alltag brauchst.

YOGA

 

- du neue Wege und Begleitung suchst, um dein Licht und deine Medizin in die Welt zu bringen.

INFO

 

- du in Krise und Blockade bist und Begleitung brauchst, um da gut in Lösung gehen zu können. Kreativ durch (die) Krise.

EINZELBEGLEITUNG

 

- du gerne in Gruppe alte weibliche Wunden heilen und neue, wahrhaft weibliche Wege gehen magst. Bereit bist, tief und radikal JA zu dir zu sagen.

SCHAMANISCHE ABENDE

 

- du dich gerufen fühlst und gerne von mir begleitet werden magst, kannst du hier KONTAKT aufnehmen und ein kostenloses 30 minütiges Erstgespräch vereinbaren.

  

NEWSLETTER


kostenfreie Meditation:


"Beim Heilwerden geht es darum, unsere Herzen zu öffnen, nicht sie zu verschließen.

Es geht darum, die Stellen in uns, die die Liebe nicht einlassen wollen, weich zu machen.

Heilung ist ein Prozess. Beim Heilwerden schaukeln wir hin und her zwischen den Misshandlungen der Vergangenheit und der Fülle der Gegenwart und bleiben immer öfter in der Gegenwart.

 

Es ist das Schaukeln, das die Heilung bewirkt, nicht das Stehenbleiben an einer der beiden Stellen. Der Sinn des Heilwerdens ist nicht, für immer glücklich zu werden, das ist vielleicht nicht möglich. Der Sinn der Heilung ist, wach zu sein. Und sein Leben zu leben,

nicht bei lebendigem Leibe zu sterben. Heilung hängt damit zusammen, gleichzeitig ganz und zerbrochen zu sein. (Geneen Roth)"


 Dem wilden Fluß der kreativen Lebensfreude folgen.